Kostenübernahme

Kostenübernahme

Bei der Kostenübernahme wird zwischen dem pädagogisch/ psychologischen Bereich und
dem medizinisch/ therapeutischen Bereich unterschieden.

Die Kosten für den pädagogisch/ psychologischen Bereich übernimmt der örtliche Sozialhilfeträger.

Die Kosten für den medizinisch/ therapeutischen Bereich übernimmt die Krankenkasse.

Sie benötigen eine Überweisung oder ein Rezept
(Heilmittelverordnung) vom behandelnden Kinderarzt.